Willkommen bei RTL Kommunikation


RTL präsentiert Block B - Unter Arrest

Die neue Dramaserie bei RTL: "Block B - Unter Arrest" ist die Geschichte von Bea Kröger (Gisa Zach), die des versuchten Totschlags an ihrem Mann angeklagt ist. Schon während der U-Haft in der JVA Tempelhof muss sie sich notgedrungen ihren Platz in der Rangordnung unter den Häftlingen erkämpfen. Als Neuzugang erlebt Bea - und mit ihr das Publikum - die Härten des Gefängnisalltags und erfährt am eigenen Leib, dass dort andere Regeln gelten als in der Welt draußen. Schneller als ihr lieb ist, muss Bea erkennen, dass der einzige Mensch, dem sie während der Haft trauen kann, allein sie selbst ist. RTL zeigt 10 Folgen ab Donnerstag, 12.03.15, 21:15 Uhr.

Neue Pressemitteilungen

 
Mediengruppe RTL Deutschland (c) RTL

28,3 Prozent Marktanteil erreichten die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern im Februar. RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL und RTL II lagen 2 Prozentpunkte vor den konkurrierenden Sendern von ProSiebenSat.1 (26,2 %).
RTL belegte mit 11,9 Prozent auch im Februar wieder den ersten Platz unter den 14- bis 59-Jährigen, gefolgt von Sat.1 (9,6 %), ProSieben (8,4 %) sowie ZDF (8,0 %), ARD (7,9 %), VOX (6,8 %) und RTL II (5,4 %). RTL NITRO konnte sich im Februar auf 1,8 Prozent steigern, n-tv erzielte 1,0 Prozent und Super RTL 1,5 Prozent.
Mit 9,6 Prozent lag RTL beim Gesamtpublikum hinter dem ZDF (12,9 %) und hinter der ARD (11,8 %). weiter...

 
Deutschland sucht den Superstar © RTL / Willi Weber

"Deutschland sucht den Superstar" erzielte am Samstag Abend starke 19,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe 14 - 59 Jahre (3,15 Millionen Zuschauer). Insgesamt sahen 4,17 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren die neue Ausgabe der Castingshow (Marktanteil: 13,6 Prozent). Damit lag die Show in dieser Zielgruppe in der Prime Time weit vor der gesamten Konkurrenz.
Weitere Bilder zur Sendung "Deutschland sucht den Superstar" finden Sie HIER weiter...

 
5 gegen Jauch - Prominenten-Special © RTL / Frank Hempel

Erfolgreicher Showabend bei RTL. Am gestrigen Freitagabend sahen 4,34 Millionen Zuschauer (MA: 14,4 Prozent) ab 3 Jahre das "5 gegen Jauch - Prominenten-Special". Bei den 14-59-jährigen Zuschauern lag der Marktanteil bei 15,2 Prozent (2,46 Millionen). Damit war die Show die meistgesehene Sendung in dieser Zielgruppe.

Quizkandidat Günther Jauch spielte gegen Hannes Jaenicke, Maren Gilzer, Thomas Drechsel, Ross Antony und Shermine Shahrivar. Er schlug seine Gegner und gewann 188.000 Euro für den guten Zweck. Günther Jauch spendete von seinem Gewinn jeweils 10.000 Euro an die Projekte der einzelnen Promis. Oliver Pocher moderierte die Show zum 22. Mal.

weiter...

 
Beatrice Richter und Profitänzer Vadim Garbuzov PW11, 13.03.15, 20:15 © RTL / Stefan Gregorowius

Wer hat Rhythmus im Blut, wer stolpert und wer punktet bei „Let´s Dance“? 14 Prominente tanzen ab Freitag, 13. März 2015, 20:15 Uhr, bei RTL um den Titel „Dancing Star 2015“. Die Moderatoren Sylvie Meis (36) und Daniel Hartwich (36) bitten in 12 Liveshows die Stars zum Tanz. In der Jury sitzen Motsi Mabuse (33), Joachim Llambi (50) sowie Jorge Gonzalez (47).

Und das sind die Tanzpaarungen der 8. „Let's Dance“-Staffel:

weiter...