Willkommen bei RTL Kommunikation


Free TV Premieren-Filmfest zu Ostern "Cars 2", "Colombiana", "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten, "Final Destination 5"

Pünktlich zu Ostern bekommen die Zuschauer ein wahres Free TV Premieren-Filmfest serviert. Los geht es am Ostersonntag mit "Cars 2" aus dem Hause Pixar. Und "Avatar"-Amazone Zoe Saldana kämpft in "Colombiana" gegen die Mörder ihrer Eltern. Am Ostermontag wird's gefährlich britisch bei RTL. Star- Regisseur Guy Ritchie lässt in der Fortsetzung "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten" den weltberühmten Detektiv ein weiteres Mal sein Können unter Beweis stellen. Im Anschluss gibt es für Adrenalin-Junkies mit "Final Destination 5" das Prequel von "Final Destination".

Neue Pressemitteilungen

 
Das Dschungelbuch (c) RTL

Sechs Disney-Produktionen sorgten am gestrigen Karfreitag beim "Mein Disney-Tag" für beste Familienunterhaltung. Das Highlight des Tages war um 20:15 Uhr die Free TV Premiere eines der beliebtesten und erfolgreichsten Zeichentrickfilme aller Zeiten "Das Dschungelbuch. Die berühmte Disney-Verfilmung aus dem Jahr 1967 verfolgten 19,0 Prozent der 14- bis 59-jährigen Zuschauer (3,41 Mio.). Damit war die rührende Geschichte um das kleine Findelkind Mogli klarer Primetime-Sieger in der Zielgruppe (Im Vergleich: ProSieben: "Duell der Magier" 10,1 %; SAT.1: "The Voice Kids" 11,1 %; ARD: "Die Männer der Emden" 9,1 %). Durchschnittlich 5,30 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre erlebten das Dschungelabenteuer im TV (MA: 16,1 %). Im Anschluss, um 21.45 Uhr, kam „Rapunzel – neu verföhnt“ auf gute 15,4 Prozent Marktanteil (14- bis 59 Jahre) und 3,44 Millionen Zuschauer insgesamt. weiter...

Kleider machen Leute? Nicht in der neuen RTL-Datingshow "Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies" – einem ungewöhnlichen Experiment, das der Frage nachgeht: Was passiert, wenn sich Mann und Frau beim ersten Date komplett nackt und ungeschminkt gegenüberstehen? Wenn sie sich ganz vorurteilsfrei kennen lernen? Wenn sie sich nicht hinter Designerklamotten und Make Up verstecken können, sondern mit Natürlichkeit und Charme überzeugen müssen? weiter...

 
Jungbäuerin Lena (l.) und Modedesignerin Janine © RTL / Antonio Nigro

Es war Liebe auf den ersten Blick. Schon beim ersten Kennenlernen auf dem großen Scheunenfest im Sommer hat es zwischen Jungbäuerin Lena (25) und Modedesignerin Janine (25) gefunkt. Bis heute sind die beiden mehr als glücklich verliebt. Anfang des Jahres haben sie in Zürich ihre erste gemeinsame Wohnung bezogen. „Natürlich vermissen ich meine Familie, meine Freunde und meine Heimat. Aber ich liebe Janine und kann mir ein Leben ohne Sie nicht mehr vorstellen. Manchmal glaube ich immer noch, dass ich träume“, so Jungbäuerin Lena aus Friesland, die bereits im Herbst einen Job als Herdenmangerin auf einem Hof in dem Alpenland angenommen hat. Das lesbische Paar ist so glücklich wie am ersten Tag. Doch aktuell bleibt den beiden Blondinen nicht viel Zeit für romantische Faulenzerstunden in ihrem neuen zuhause. Modedesignerin Janine bringt jetzt ihre erste Kollektion mit dem Namen „Here I am“ auf den Markt. „Das Credo meiner Kollektion ist: Die Mode soll sich an die Frau anpassen und nicht die Frau an die Mode. Von schlank bis kurvig: Meine Kreationen sind ganz individuell für alle Frauentypen geschneidert. Ich will, dass sich jede Frau darin toll fühlt“, erklärt Janine. weiter...

 
Die Top 6 Kandidaten © RTL / Stefan Gregorowius

Nur noch 6 Kandidaten kämpfen in der vierten Live-Challenge-Show von „Deutschland sucht den Superstar“ am Samstag, 19. April, 20.15 Uhr. Das Thema heißt diesmal „Mach dein Ding“ und die Challenge besteht für die Kandidaten darin, ihren Lieblingssong zu interpretieren. Sie müssen einen bekannten Titel so umwandeln, dass daraus eine Version mit ganz persönlicher Note entsteht. Und wer diese Challenge laut der Jury aus Dieter Bohlen, Marianne Rosenberg, Mieze Katz und Prince Kay One am besten meistert, gewinnt ein Auto.  weiter...