Willkommen bei RTL Kommunikation


RTL präsentiert die neunte Staffel des TV-Highlights Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Schönes, neues Dschungelcamp: Am Freitag, 16. Januar 2015, um 21.15 Uhr (danach wie gewohnt um 22.15 Uhr) begann für neue, fröhliche Selbstdarsteller das größte Abenteuer ihres Lebens. Mit neuen Stars, neuen Prüfungen, vielen Überraschungen und ganz viel Urwald-Spaß startet die Erfolgsshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ in die neunte Runde. Ganz schön bissig präsentiert das Moderatorenduo Sonja Zietlow (46) und Daniel Hartwich (36) dann wieder das Dschungelcamp täglich live aus dem australischen Urwald. „Das große Finale“ wird am Samstag, 31. Januar 2015, 22.15 Uhr, gefeiert. „Das große Wiedersehen“ gibt es am Sonntag, 1. Februar 2015, 20.15 Uhr!

Neue Pressemitteilungen

 
Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich mit den Dschungelstars 2015 PW6, 01.02.15, 20:15 © RTL / Stefan Menne

Mit 56,18 Prozent der Zuschauerstimmen wurde Maren Gilzer gestern Abend zur neuen Dschungelkönigin gewählt. Auf den Plätzen folgten Jörn Schlönvoigt mit 43,82 Prozent und Tanja Tischewitsch mit 21,59 Prozent. Doch wie haben die Zuschauer im Staffelverlauf abgestimmt? Maren lag zwei Tage vor dem Finale schon mal hinter ihrem schärfsten Konkurrenten Jörn, überholte ihn aber wieder in der vorletzten Show und gewann dann souverän. In der ersten Woche (16.1. – 22.1.) beantworteten die Zuschauer die Frage „Wer soll zur nächsten Dschungelprüfung?“ mit den insgesamt meisten Stimmabgaben für Walter Freiwald. In der zweiten Woche (23.1. – 30.1.) lieferten sich Maren und Jörn ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Gunst der Zuschauer. Auf die Frage „Wer soll im Camp bleiben?“ erhielt Maren im Vorfinale am Samstag 31.1., die meisten Zuschauerstimmen (46,0 %), gefolgt von Jörn (32,41 %) und Tanja (21,59 %). Im Finale zwischen den letzten beiden Campbewohnern zog die künftige Dschungelkönigin Maren dann mit 56,18 Prozent der Zuschauerstimmen endgültig an Jörn vorbei (43,82 %). weiter...

 
Mediengruppe RTL Deutschland (c) RTL

Zum Jahresauftakt erreichten die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland einen gemeinsamen Marktanteil von 30,1 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern. Damit setzten sich RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL und RTL II wieder deutlich von der Konkurrenz ab und lagen 5,1 Prozentpunkte vor den Sendern von ProSiebenSat.1 (25,0 %).
Mit 14,3 Prozent Marktanteil war RTL wieder mit Abstand die Nummer unter den 14- bis 59-Jährigen, gefolgt von Sat.1 (9,2 %), ZDF (9,0 %) sowie ProSieben (8,0 %), ARD (7,6 %), VOX (6,6 %) und RTL II (5,1 %). RTL NITRO konnte das hohe Niveau von 1,7 Prozent halten, n-tv steigerte sich auf 1,1 Prozent und Super RTL erreichte 1,4 Prozent. RTL lag beim Gesamtpublikum mit 11,2 Prozent hinter dem ZDF (14,2 %) und knapp hinter der ARD (11,3 %). weiter...

 
Dschungelkönigin Maren Gilzer © RTL/Stefan Menne

Maren Gilzer ist Dschungelkönigin 2015! Das Finale von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ verfolgten am Samstagabend ab 22:15 Uhr bei RTL insgesamt 7,43 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei 32,8 Prozent – der beste Wert dieser 9. Staffel. Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen lag bei herausragenden 40,7 Prozent (5,47 Mio.). Im Schnitt verfolgten 6,79 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre die diesjährige Dschungelshow (MA: 28,2 %). Bei den 14- bis 59-Jährigen waren durchschnittlich 5,12 Millionen dabei (MA: 35,9 %).

Weitere Bilder zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" finden Sie HIER

Weitere Bilder zu "Deutschland sucht den Superstar" finden Sie HIER

weiter...